Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Freitag, 26. August 2011

Als Versuchskaninchen sollte man kein Angsthase sein ;)

Seit kurzer Zeit gibt es nun schon Versuchskaninchen.eu und zu diesem Anlass verlost createsomfing.com Hammerpreise. Unter anderem gibt es Amazon-Gutscheine, der Gesamtwert der Preise ist sage und schreibe 1200€! Ihr könnt wieder viele Lose sammeln um eure Gewinnchance zu erhöhen.


Was mich bewegt

Was mich bewegt? Es sind in Märchen meistens diese weichen, flauschigen, großen Gebilde die am Himmel hängen, süß schmecken oder auf denen man gemütlich liegen kann – Wolken.
Schon als Kind liebte ich Wolken. Ich machte Fotos vom Wetter mit meinem Film-Apparat und ärgerte mich immer über zu helle oder zu dunkle Fotos – nie sahen die Wolken so schön aus, wie man sie am Himmel hängen sah. Gemeinsam mit Freunden im Gras liegen und Wolkenformen beschreiben, habt ihr nicht auch schon das ein oder andere (Versuchs)Kaninchen am Himmel gesehen? oder abends Blitze zählen und auch verzweifelt versuchen diese auf Fotos festzuhalten, das bewegt mich. Daran hat sich bis heute nichts verändert. Die Kamera ist besser geworden und konnte schon den einen oder anderen schönen Sonnenuntergang festhalten, auch wenn die Farben noch nicht sehr Realitätsgetreu sind. Die Wolken haben sich nicht verändert, sie sind immer noch in verschiedenen Formen und Farben anzutreffen. Mein Interesse entwickelte sich weiter. Welche Wolken bedeuten was? Warum treten manche öfter und andere seltener auf? Erst kürzlich, beim Autofahren, kurz nach einem Sturm wirbelten die Wolken so fantastisch und farbenprächtig ineinander und ich hatte keine Kamera dabei. Da war so ein Kribbeln im Bauch zu spüren, der Himmel sah durch die Wolken wie gemalt aus. Aber die Erinnerung bleibt! Ich freue mich immer noch über alles was Wolken und den Himmel betrifft. Dieses Interesse an Wolken bewegt mich nicht nur als Hobby und im Alltag, sondern soll in einigen Jahren auch mein Beruf sein!
In diesem Zusammenhang würde ich gerne etwas testen, was mir dieses luftig, leichte Gefühl vermittelt. Es mag ein Parfum sein oder vielleicht eine luftig geschlagene Schokolade. Luft und Wolken hängen ziemlich eng zusammen. Ein Produkt sollte einen nicht erdrücken oder Schweregefühle auslösen, es sollte Dinge des Alltags erleichtern und einfach zu einem guten Gefühl beitragen. Egal welche Produkttests uns auf Versuchskaninchen.eu erwarten, sie sollten greifbarer sein als Wolken und viel Spaß machen. Bei einem anderen Produkttest stand ich sozusagen schon in einer rosanen Wolke, demnach sollte die Produktanleitung von Versuchskaninchen.eu klar und deutlich machen, wo z.B. der Maximum und Minimum Regler eines Duftspenders ist, sollte es am Produkt nicht klar erkennbar sein! – so greifbar war es mit den Wolken dann doch nicht gemeint!

Ich wünsche allen einen schönen Start ins Wochenende und trotz warmer Nacht, einen guten Schlaf!
und wer nicht einschlafen kann – zählt einfach Schäfchenwolken :)

Eure 
claudiabr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen